kuechlis glutenfreies Brot Nr. 2 aus dem BBA

kuechlis glutenfreies Brot Nr. 2 aus dem BBA

Rezept speichern  Speichern

fruchtiges Apfelbrot

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 01.10.2013



Zutaten

für
350 g Apfelmus
50 g Butter
1 großes Ei(er)
½ TL Zimtpulver
1 Msp. Muskat
60 g Mehl, Buchweizen-
60 g Reismehl, Vollkorn-
60 g Maisstärke
60 g Kartoffelmehl
5 g Guarkernmehl
1 Pck. Trockenhefe
1 EL Rohrzucker, je nachdem, wie süß man/frau es haben möchte
1 TL Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden 10 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 20 Minuten
Apfelmus, Ei, Butter und Salz in den BBA geben. Die Mehle mischen und darauf geben. Den Rohrzucker drüber streuen und die Hefe darauf verteilen. BBA anschalten (Menü 4, schnell - 2 Std.10 Minuten, mit Stufe 1 (kleines Brot 750-1.000 g) und sich sehr auf das Ergebnis freuen!

Ein leckeres Apfelbrot, mit etwas Butter darauf auch hervorragend für den Nachmittagskaffee!

Wenn was übrig bleibt, in Scheiben geschnitten einfrieren. Im Toaster aufgebacken schmeckt es dann wie frisch gebacken. Auf keinen Fall einfach so aufbewahren. Glutenfreies Brot altert sehr schnell und wird dann furchtbar trocken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kuechli61

Kleiner Nachtrag: versuchen Sie das Brot mal, indem Sie zusätzlich 100 gr blättrig geschnittene Mandel zufügen - das machen wir aktuell bei jedem Brot und das schmeckt uns noch besser! Etwas Butter drauf und der Nachmittagskaffee ist gerettet :o) Viele Grüsse von kuechli61

03.10.2013 07:53
Antworten