Gugelhupf mit feinem Zitronengeschmack à la Gaga


Rezept speichern  Speichern

sehr lecker und ein paar Tage haltbar

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 05.12.2013



Zutaten

für
6 m.-große Ei(er)
200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Aroma, (z. B. Citro-Back)
2 EL Zitronensaft
300 g Margarine
300 g Mehl
1 TL, gehäuft Backpulver
100 g Mineralwasser

Für den Guss:

4 EL Zitronensaft
9 EL Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Zunächst die Eier trennen und das Eiweiß zu Eischnee schlagen. Eigelb, Zucker, Vanillezucker, Citro-Back und Zitronensaft schaumig schlagen. Margarine, Mehl, Backpulver und das Mineralwasser dazu geben und gut unterrühren anschießend den Eischnee unterheben.

Backofen auf 160°C vorheizen (Umluft). Gugelhupfform ausfetten und mit Semmelbrösel leicht ausstreuen. Den Teig in die Form geben und 50-60 Min. backen. Kuchen evtl. abdecken, damit er nicht zu dunkel wird. Kuchen abkühlen lassen und aus Puderzucker und Zitronensaft einen Guss bereien. Gleichmässig über den Kuchen verteilen oder einfach nur mit Puderzucker besteuen.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Ups... bei der Zutatenliste sind es natürlich 100 ml Mineralwasser :-)

01.02.2014 17:37
Antworten