Bewertung
(2) Ø2,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.12.2013
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 217 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.06.2013
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Butter
550 g Zucker
Ei(er)
1 Pck. Backpulver
450 g Mehl
6 EL Kakaopulver
6 EL Puderzucker
1 kg Himbeeren, (frisch oder tiefgekühlt)
 etwas Rum
400 g Kuvertüre, Zartbitter-
100 g Schlagsahne
5 g Zuckerrübensirup
100 g Marzipanrohmasse
 etwas Kuvertüre, weiße

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig die zimmerwarme Butter mit 250 g Zucker und den Eiern schaumig schlagen. Das Backpulver, das Mehl, den Kakao und den Puderzucker zu der Buttermasse geben und verrühren. Eine Springform einfetten und den Teig hineingeben. Den Teig 30 Minuten bei 200°C backen. Den Boden nach dem Backen abkühlen lassen.

Aus der Marzipanrohmasse 12 Blüten formen und beiseitestellen.
Für die Beerenfüllung die Beeren mit 300 g Zucker bis etwa zur Hälfte einkochen und anschließend durch ein Sieb passieren, anschließend mit Rum abschmecken. In jede Blüte einen Klecks der Beerenfüllung spritzen. Etwas von der Füllung für die Dekoration beiseitestellen.

Für die Trüffelfüllung 200 g Zartbitterkuvertüre mit der Schlagsahne aufkochen und den Sirup unterrühren. Den Boden zweimal waagerecht durchschneiden. Den untersten Boden in die gereinigte Springform legen und die Hälfte der Trüffelmasse darauf verteilen. Den zweiten Boden darauf legen und die Beerenfüllung gleichmäßig verteilen. Anschließend den dritten Boden auflegen. Die restliche Trüffelmasse auf der Torte und an den Rändern verteilen.

Für die Dekoration die restliche Zartbitterkuvertüre temperieren und gleichmäßig auf der Torte verteilen. Die Marzipanblüten auf der Torte verteilen. Mit der restlichen Beerenmasse können Verzierungen gemalt werden, welche durch die Umrandung mit weißer Kuvertüre hervorgehoben werden können.