Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.09.2013
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 163 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.02.2013
126 Beiträge (ø0,05/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
125 g Aprikose(n), getrocknete, sehr fein gehackt
100 g Mandel(n), gemahlen
250 g Mehl, Weizenvollkorn-
1 TL Kardamom
1 TL Zimtpulver
3 TL Koriander
125 g Süßstoff, (Ur-Süße - gibts im Reformhaus)
1 m.-großes Ei(er)
200 g Butter, weich
  Zum Verzieren:
300 g Mus, Hagebutten-Aprikosen- (gibts im Reformhaus)
25 g Kokosraspel, fein gemahlen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.
Aprikosen, Mandeln, Mehl, Ur-Süße, Ei und Butterflöckchen mit dem Mixer (Knethaken) gut verkneten. Zugedeckt 1 Stunde kalt stellen.

Den Teig portionsweise 3mm dünn ausrollen und Herzen ausstechen. Aus der Hälfte (ca. 30 Stück) der Herzen, ein weiteres kleines Herz ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im Ofen (2. Schiene von unten) ca. 10 Min. backen.

Hagebutten-Aprikosen-Mus unter Rühren 2-3 Min. einkochen. Herzen ohne Loch damit bestreichen. Die anderen Herzen mit Loch daraufsetzen und mit Kokosraspeln bestreuen. Restliches Mus in einen kleinen Gefrierbeutel füllen und die Spitze einer Ecke fein abschneiden und die Mitte der Herzplätzchen mit Mus füllen.