Lendentopf mit einem Hauch von Curry


Rezept speichern  Speichern

Lendentopf mit Lende, Schinken, und einer leckeren, leicht curryigen Soße

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 05.12.2013



Zutaten

für
800 g Schweinelende(n) oder -filet
400 g Schinken, geräuchtert (Bündle, Bacon, Schwarzwälder Schinken o. ä.)
4 Zwiebel(n)
200 ml Crème fraîche
400 ml süße Sahne
200 ml Ketchup
viel Currypulver
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 3 Stunden 45 Minuten
Das Fett von der Lende entfernen, anschließend das Fleisch in ca. 1 - 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Den Schinken ca. dritteln, sodass ein Stück etwa so groß ist wie die Lende. Die Zwiebeln in Ringe schneiden.

Jetzt werden die Zutaten in eine tiefere Auflaufform (oder einen backofenfesten Topf oder eine Glasschale o. ä.) geschichtet. Zuerst eine Schicht Fleisch, dann Schinken, Fleisch, Schinken usw. In der Regel sollten es 2 - 3 Schichten pro Zutat werden. Zuletzt kommen die Zwiebeln oben drauf.

Die Creme fraîche, die süße Sahne und das Ketchup mit einem Schneebesen vermischen und reichlich Curry hinzugeben. Die Mischung sollte am Schluss ungefähr sandfarben sein. Wenn man es jetzt schon abschmecken möchte, empfehle ich einen leichten, aber nicht zu intensiven Currygeschmack. Vorsicht: Zu viel Curry rächt sich am Schluss ...

Die Soße über dem Auflauf verteilen. Deckel drauf und das Ganze erstmal im Kühlschrank ziehen lassen. Je länger, desto besser. Ich empfehle mindestens 2 Stunden, aber erfahrungsgemäß schmeckt es auch kürzer noch ganz gut.

Ca. eine Stunde vor dem Essen kommt alles in den vorgeheizten Backofen (ca. 180 - 200°C). Dazu Reis, Nudeln oder/und Baguette servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.