gekocht
Hauptspeise
Meeresfrüchte
Nudeln
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tomatennudeln mit 'Feuer'

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 28.09.2013



Zutaten

für
400 g Spaghetti
10 EL Pflanzencreme
200 g Tomatenmark
1 kleine Chilischote(n), getrocknete
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen
Zucker
400 g Shrimps, oder kleine Garnelen
1 Knoblauchzehe(n), fein gehackt
1 Bund Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
n. B. Parmesan, frisch gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Spaghetti in Salzwasser kochen und abgießen. 8 EL Pflanzencreme im Topf erwärmen, das Tomatenmark zugeben und bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten anschwitzen. Chilischote hineinbröseln und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. Nudeln untermischen und zugedeckt warm stellen.

Shrimps oder Garnelen abspülen, gut abtrocknen und in 2 EL Pflanzencreme mit der Knoblauchzehe unter Wenden bei hoher Hitze etwa 3 Minuten braten. Schnittlauch untermischen, anschließend zusammen mit den Nudeln auf Tellern anrichten und mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.