Zutaten

250 g Spaghetti
  Salzwasser
  Salz und Pfeffer
1 kl. Dose/n Tomate(n), gehackte mit Saft
Sardellenfilet(s)
Zwiebel(n)
2 EL Butter
2 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
 n. B. Parmesan
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Sardellenbutter die Sardellen in grobe Stücke schneiden und mit einer Gabel zerdrücken. Die weiche Butter mit Zitronensaft mischen und die Sardellen unterrühren.

Für die Tomatensoße die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in Olivenöl glasig anschwitzen. Die grob gehackten Tomaten samt Saft dazugeben und etwas einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Keine Kräuter verwenden, diese würden den leicht nussigen Geschmack überdecken.

Währenddessen die Spaghetti im Salzwasser al dente kochen, abseihen und zurück in den Kochtopf geben, mit der Sardellenbutter mischen. Gleich auf 2 Teller geben, die Soße dazu und n. B. mit Parmesan bestreuen.