Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.09.2013
gespeichert: 27 (0)*
gedruckt: 956 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.12.2010
47 Beiträge (ø0,02/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 EL Olivenöl oder Rapsöl
3 Stange/n Staudensellerie
Möhre(n)
2 kleine Zucchini oder 1 große
Paprikaschote(n), rot
1 Dose Mais
1 Paket Tomate(n), passierte
1 Becher Schmand
2 Prisen Salz
1 Prise(n) Pfeffer
1 TL Gemüsebrühe, instant
2 TL Kräuter, italienische, TK, alternativ Kräuter der Provence

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Staudensellerie klein schneiden, ebenso die Möhren (wahlweise in Scheiben oder Würfel), die Zucchini und die Paprikaschote.

Zuerst den Staudensellerie und die Möhren mit etwas Öl in einer Pfanne anbraten, bis beides etwas weich wird, dann Zucchini und Paprika dazugeben. Alles etwas anbraten. Das Gemüse dabei immer gut mischen und wenden. Nach einiger Zeit die passierten Tomaten drübergeben und gut verrühren, den Mais beifügen.

Nun mit den Gewürzen (Pfeffer, Salz und Kräuter, kann man je nach Geschmack variieren evtl. auch etwas Gemüsebrühe) verfeinern und weiterkochen. Wenn sich die Gewürze schön entfaltet haben, mit Schmand verfeinern und noch mal abschmecken, evtl. nachwürzen.

Die Gemüsepfanne schmeckt prima in Kombination mit Reis, ich habe sie aber auch schon mit Nudeln gemacht.