Bewertung
(14) Ø3,69
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.08.2005
gespeichert: 307 (0)*
gedruckt: 6.419 (26)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.07.2003
3.015 Beiträge (ø0,55/Tag)

Zutaten

500 g Zucchini
500 g Kartoffel(n)
1 TL Zitronensaft
Ei(er)
1 Tasse/n Käse, geraspelt (Cheddar oder Emmentaler)
0,67 Tasse/n Mehl
1/2 Tasse/n Schnittlauch, klein gehackt
2 TL Salz
3/4 TL Pfeffer
3/4 Tasse/n Öl (Maiskeimöl)
  Apfelmus, nach Geschmack
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 383 kcal

Zucchini und Kartoffeln schälen und raspeln. Die Kartoffelraspeln in Küchenpapier wickeln und soviel Flüssigkeit wie möglich ausdrücken. Eier in einer Schüssel verquirlen, die Zucchini und Kartoffeln unterrühren. Das Mehl und den Käse einarbeiten. Dann den Schnittlauch und Salz und Pfeffer gut einarbeiten. Mit den Händen kleine Bällchen formen, diese plattdrücken und zwischen Küchenpapier legen.
In einer großen Pfanne das Öl bei mittlerer Hitze erwärmen. Die Puffer trocken tupfen und dann hinzufügen. Braten, bis die Puffer goldbraun sind, dabei einmal umdrehen. Die Puffer brauchen ca. 3 Minuten pro Seite. Auf Küchenpapier das Fett abtropfen lassen.
Mit Apfelmus servieren.