Rhabarber-Muffins


Rezept speichern  Speichern

ergibt 12 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 30.11.2013 180 kcal



Zutaten

für
4 Ei(er)
200 g Zucker
50 g Öl, neutrales
150 g Mehl
1 Pck. Puddingpulver (Vanillegeschmack)
250 g Rhabarber
½ Pck. Backpulver
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Eier trennen und die Eigelbe mit 150 g Zucker schaumig schlagen. Die Eiweiße und 50 g Zucker für den Baiser zur Seite stellen.

Anschließend das Öl zur Eigelbmasse geben und zu einer homogenen Masse schlagen. Mehl, Backpulver und Vanillepuddingpulver nach und nach unterrühren. Den Rhabarber in kleine Stücke schneiden und unter die Masse heben.

Den Teig in die gefettete Muffinform füllen. Im vorgeheizten Backofen 20 - 25 Minuten bei 160°C (Ober-/Unterhitze) backen. 10 Minuten vor Ende der Backzeit die Muffins mit der Baisermasse bestreichen und fertig backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.