Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.09.2013
gespeichert: 43 (1)*
gedruckt: 815 (30)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.12.2010
4 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
800 g Rhabarber
200 g Äpfel
500 g Gelierzucker, 2:1
1 Schuss Likör, (Likor 43) oder ein ähnlich süßer Likör
1 TL Zucker, bei Bedarf auch mehr

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Enden von den Rhabarberstangen entfernen, die Stangen schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Rhabarber mit etwas Zucker mischen (1-2 TL) und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Die Äpfel ebenfalls schälen und klein würfeln. Beide Obstsorten in einen großen Topf geben und kurz aufkochen, danach pürieren (nach Belieben etwas stückig lassen).
Nun den Gelierzucker zufügen und einen Schuss Likor 43 hineingießen. Die Mischung unter ständigem Rühren 4 Minuten kochen lassen. Alles sofort in Marmeladengläser füllen, diese für 15 Minuten auf den Kopf stellen. Dann wieder umdrehen und auskühlen lassen.