Chili-Cheese Sauce


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Burgersauce

Durchschnittliche Bewertung: 4.64
 (73 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 25.09.2013 228 kcal



Zutaten

für
100 ml Sahne
100 g Frischkäse, natur
150 g Käse, (Scheiblettenkäse - Chester)
1 Zehe/n Knoblauch
n. B. Chilischote(n), (Jalapeno/Habanero)
etwas Salz
etwas Pfeffer
etwas Chilipulver

Nährwerte pro Portion

kcal
228
Eiweiß
11,14 g
Fett
19,76 g
Kohlenhydr.
1,79 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Sahne zusammen mit dem Frischkäse in einem Topf bei niedriger Hitze erwärmen. Den Scheiblettenkäse in den Topf hinzugeben und gut umrühren, da der Käse leicht ansetzt. In der Zwischenzeit den Knoblauch und die Chilis fein hacken und in den Topf hinzugeben, sobald der Käse geschmolzen ist. Danach nur noch nach Belieben würzen und die Sauce etwas abkühlen lassen, damit sie etwas andickt.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kackikatz

Hammer! Hätte nicht gedacht dass es so geil schmeckt. Habe die light Variante gemacht mit Rama Cremefine und light Frischkäse, total super

02.07.2022 23:17
Antworten
Kati_2014

Super Rezept ABER der Knoblauch passt null rein , nächstes mal definitiv ohne Knoblauch dann schmeckt sie perfekt!

17.12.2021 14:09
Antworten
JaneCollins

Seeeehr lecker! Ich habe den Knoblauch ganz weggelassen, da ich ihn nicht mag. Da ich nur noch einen Rest Sahne hatte, habe ich mit Milch aufgefüllt. Trotzdem schmeckt die Soße perfekt. Ich habe schon einige Rezepte ausprobiert, doch das ist für mich das beste. Der Frischkäse ist eine tolle Basis.

23.06.2021 13:34
Antworten
Bübbm

Mega lecker! Und so einfach das Rezept. Schmeckt super auf dem Burger 🍔. Es waren alle begeistert! Kann ich nur weiter empfehlen!!

19.03.2021 09:34
Antworten
Yvonneyvi09

geht es auch ohne frischkäse ?

09.01.2021 15:18
Antworten
gaaaaah

ich mache so eine immer zu burgern. kleiner tipp: sosse im wasserbad machen dann kann nichts anhängen :)

29.01.2015 23:26
Antworten
witschewatsch90

Auch von mir ein großes großes Lob :) Habe nun mehrer Saucen-Varianten ausprobiert und deine ist eindeutig die beste :) Hab klein gehackte Jalapenos verwendet und in die Sauce noch ein bisschen Red Thai curry Paste eingeschmischt. Wer diese auch so gerne mag wie ich, dem kann ich das nur empfehlen :) DANKE fürs hochladen

03.12.2014 01:15
Antworten
Assibaby

Einfach nur köstlich :-)! Bei uns gab es sie zu Tortilla Chips aber zu Pommes werde ich sie auch mal probieren *yummy*! Grüße Astrid

05.10.2014 17:12
Antworten
ascon666

Habe statt frischer Chili Chiliflakes (Pulp Bieber) genommen, die ich in der Sahne für eine Stunde eingeweicht habe! Damit kann man die Schärfe besser einstellen! Passt super zu Fritten!

29.09.2014 16:54
Antworten
mampsti365

Es ist mir ein Rätsel warum dieses Rezept keine Bewertungen hat - unbedingt ausprobieren, es schmeckt super super super! Unsere Burger waren mit dieser Sauce der Hammer. Ich habe statt Sahne Rama Cremefine genommen und - aufgrund falschen einkaufens - statt Cheddar normalen Scheiben-Schmelzkäse. Wenn ich mir dann noch den richtigen Käse vorstelle, dann kann mich nur noch die Arbeitsersparnis zur goldenen Möwe bringen. ;-)

26.04.2014 12:48
Antworten