Vorspeise
Saucen
Dips
warm
Schnell
einfach
Snack
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Ajvar-Frischkäse-Dip

Durchschnittliche Bewertung: 4.36
bei 9 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 28.09.2013



Zutaten

für
3 TL Ajvar
150 g Frischkäse, natur
1 Frühlingszwiebel(n)
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Die Frühlingszwiebel klein schneiden und mit dem Ajvar sowie dem Frischkäse in einer Schüssel verrühren und glattziehen. Mit Salz abschmecken.

Vor dem Verzehr mindestens eine Stunde kalt stellen.

Dazu passen Baguette oder Ciabatta.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

lisissi_lb

sehr lecker zu tortillachips

26.04.2020 18:57
Antworten
DolceVita4456

Für den Dip habe ich scharfes Ajvar genommen. Die Frühlingszwiebeln haben noch prima dazu gepasst. Auf frischem Bauernbrot hat uns der Dip sehr gut geschmeckt. LG DolceVita

11.02.2020 11:07
Antworten
camouflage165

Herzlichen Dank für den Kommentar und sie Sternchen"! Fein, dass es Dir geschmeckt hat. LG camouflage165

30.03.2019 10:09
Antworten
Minkalie

Manchmal Bedarf es einfach nur einen kleinen Denkanstoß für solch leckere Sachen. Auf der Suche um noch etwas Ajvar zu verarbeiten,dieses tolle Rezept entdeckt und gleich umgesetzt.ich hatte Kräuterfrischkäse verwendet,es über Nacht durchziehen lassen und es mit frischen Brot gegessen...verdammt lecker.So simpel und dabei einfach nur perfekt. Danke für die tolle Idee!

29.03.2019 21:02
Antworten
camouflage165

Schön, dass Dir der Dip gefallen hat und herzlichen Dank für die Bewertung! LG camouflage165

16.02.2019 17:49
Antworten
trekneb

Hallo, der Dip war schnell und einfach zuzubereiten. Für uns absolut perfekt! Vielen Dank für das leckere Rezept. LG Inge

16.02.2019 14:33
Antworten
camouflage165

Hallo Christine, herzlichen Dank für den Kommentar und die Bewertung. Es freut mich sehr, dass es Dir geschmeckt hat und dass das Rezept im sechsten Online-Jahr bei CK seine erste Kommentierung erfahren durfte. LG camouflage165

19.01.2018 14:55
Antworten
schaech001

Hallo, dieser Dip ist schnell gemacht und sehr lecker. Mir haben für 1 Portion 100g gereicht, habe Ajvar mittelscharf genommen und hätte dann doch gerne noch mehr davon gegessen. Dazu gab es Sellerie-Puffer..habe kein Fleisch vermißt. Liebe Grüße Christine

19.01.2018 14:44
Antworten