Vegetarisch
Früchte
Gemüse
Salat
Schnell
Vorspeise
einfach
kalt
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Chicoreesalat mit Orangen

Durchschnittliche Bewertung: 4.37
bei 110 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 09.10.2004



Zutaten

für
2 Chicorée
1 Orange(n)
1 TL Honig
1 EL Balsamico
2 EL Walnussöl
Salz und Pfeffer
1 EL Mandelblättchen, geröstet

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Chicoree vorbereiten, die einzelnen Blätter in mundgerechte Stücke schneiden. Orange halbieren. Eine Hälfte entsaften und die andere filetieren.

Saft, Honig, Essig, Öl und Gewürze gut vermischen. Chicoree und Orangenfilets (evtl. kleingeschnitten) in das Dressing geben und ca. 20 Min. ruhen lassen.

Vor dem Servieren mit den Mandeln bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schinkenröllchen13

Hallöchen, sehr erfrischend und lecker ! Mit frischen Walnüßen aus dem Garten ! LG schinkenröllchen13

14.05.2019 19:02
Antworten
Askania02

Schmeckt gut und ist wirklich einfach zu machen. Ich habe noch ein paar Minzblätter zerkleinert und dazu gegeben und ebenfalls Walnüsse statt Mandeln verwendet. Auf Salz und Pfeffer kann man getrost verzichten. Danke für's Rezept! :)

02.01.2019 19:14
Antworten
karol91

Das Rezept finde ich wunderbar! Schnell gemacht, sehr lecker, "macht was her", wird es sicher häufiger geben, vielen Dank dafür!

24.02.2018 15:53
Antworten
Krumpir2

Ich habe das Dressing für einen grünen Salat verwendet und die Orangen rein geschnitten. Passt auch super👍

14.02.2018 11:08
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, wunderbare Idee. Gibt's wieder, besten Dank!!

09.02.2018 13:13
Antworten
evlys

Chicoree gehört im Winter zu unseren Lieblingssalaten. Die Variante mit Walnüssen gefällt mir auch besser, ich röste die Walnüsse sogar vorher an und entferne die hellbraunen Häutchen. Das ist viel Arbeit, lohnt sich aber. Noch besser schmeckt es, wenn statt Balsamico passend zum Öl auch Walnussessig verwendet wird. Grüße Evlys

16.01.2006 14:53
Antworten
gourmande1

Schmeckt wirklich superlecker! Habe ebenfalls Walnussstücke anstelle von Mandeln zugegeben! So schmeckt Chicoree richtig gut!

07.04.2005 22:16
Antworten
Gelöschter Nutzer

Anstelle der Mandelblättchen passen auch sehr gut klein gehackte Walnusskerne dazu .... vor allem, wenn man Walnussöl in das Dressing gibt!!! Grüßchen, scharly

24.02.2005 15:03
Antworten
koesti

Eine Hälfte entsaften, eine filetieren...

21.02.2005 19:19
Antworten
c-m

Orangen Hälfte entsaften und filetieren?? Könnte mir dies jemand nochmals genauer erklären, da ich dies nicht ganz nachvollziehen kann. :)

19.02.2005 12:58
Antworten