Avocado-Surimi-Salat


Rezept speichern  Speichern

Low carb

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 25.09.2013



Zutaten

für
1 Pck. Surimi
1 Zitrone(n), Bio
1 Avocado(s), reife
1 Knoblauchzehe(n)
½ Bund Petersilie
3 EL Olivenöl
1 Prise(n) Zucker, oder etwas Süßstoff
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Gesamtzeit ca. 1 Tag 20 Minuten
Surimi und Avocado in kleine Stücke schneiden, Knoblauch pressen, Petersilie fein schneiden, Zitronenschale abreiben und Zitrone auspressen, Öl, Salz und Pfeffer dazu und alles gut mischen. Mit der Prise Zucker (oder Süßstoff) abschmecken. Über Nacht zugedeckt in den Kühlschrank stellen. Dann möglichst noch mal abschmecken. Vor dem Servieren das Öl abtropfen lassen.

Sehr lecker als Vorspeise mit warmem Baguette oder Fladen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

zi52tau

Tolles Rezept. Ich habe noch etwas Austern-Soße beim Abschmecken dazugegeben. Vielen Dank für die Idee. kochonautin

17.01.2019 09:33
Antworten
SteffiundAnnie

Hallo , Habe soeben den Salat angesetzt ... ich dachte erst nicht das es so lecker wird .. aber man wird eines besseren belehrt ! Sehr sehr lecker ! Danke für das Rezept !

17.08.2018 18:48
Antworten
Carco

Hola, schnell gemacht und schmeckt sehr gut. Ich habe allerdings noch etwas Chili dazu gegeben. Saludos, Carco

04.06.2016 13:03
Antworten
Maggie48

Hallo! Bei mir bleiben immer Reste von Avocado und Surimi, wenn ich Sushi mache. So auch gestern. Da kam mir dieses Rezept gerade sehr gelegen. Ein schnell zubereiteter Salat, ideal als kleine Vorspeise und richtig lecker. LG Maggie

17.10.2014 21:07
Antworten