Backen
Frucht
Frühling
Sommer
Torte
USA oder Kanada
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Amerikanischer Erdbeer-Marshmallow-Cracker Kuchen ohne Backen

Strawberry Marshmallow and Cracker Cake

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 23.09.2013



Zutaten

für
14 g Gelatinepulver
125 ml Wasser
500 g Erdbeeren, gewaschen, abgetropft und geputzt
38 Cracker (Butter-), wie z.B. Ritz
1 EL Zucker
250 ml Schlagsahne
450 g Creme (Marshmallow-)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Min. Ruhezeit ca. 480 Min. Gesamtzeit ca. 520 Min.
Für eine 22er Springform.

Das kalte Wasser in einen Topf geben und die Gelatine hinein streuen. 5 Minuten stehen lassen, damit die Gelatine aufweichen kann. Den Topf auf den Herd stellen und die Gelatine bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Den Topf vom Herd nehmen.

8 Erdbeeren und 8 Cracker zum Garnieren beiseite legen.

Die restlichen Erdbeeren in Stücke schneiden. Dreiviertel davon in einem Mixer pürieren, dabei den Zucker einrieseln lassen. Die Gelatine hinzufügen. Das Beerenpüree durch ein feinmaschiges Sieb streichen, um die Samen zu entfernen. Die restlichen Erdbeerstücke beiseite stellen.

Die Schlagsahne mit einem Handmixer steif schlagen und das Erdbeerpüree unterschlagen. Danach die Marshmallow Creme bei zunächst geringer, dann bei mittlerer Geschwindigkeit unterrühren. Die Mischung ist dünnflüssig, sie wird erst im Kühlschrank dick.

Die Springform leicht einfetten. Eine Schicht Cracker auf dem Boden verteilen, dabei den gesamten Boden auslegen. Ein Drittel der Marshmallow Mischung auf die Cracker streichen, darauf wieder Cracker geben. Darauf die Hälfte der beiseite gestellten Erdbeerstücke geben, darauf wieder die Marshmallow Mischung. Es folgen wieder Cracker, darauf die zweite Hälfte der Erdbeerstücke. Zum Abschluss die restliche Marschmallow Mischung aufstreichen und zum Schluss die 8 Cracker als einen Ring zur Garnierung auf die äußeren Enden des Kuchens legen.

Den Kuchen 8 Stunden, am besten über Nacht, in den Kühlschrank stellen.

Kurz vor dem Servieren die 8 Erdbeeren in Hälften schneiden und auf die 8 Cracker legen. Den Kuchen mit einem angewärmten, scharfen und dünnen Messer anschneiden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.