Grillbrote - Brotlaib mit Pilzpastete

Grillbrote - Brotlaib mit Pilzpastete

Rezept speichern  Speichern

zu Grillpartys, Picknick, grünem Salat oder einfach nur so

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 22.09.2013



Zutaten

für
1 Weißbrot (Kastenweißbrot)
100 g Kalbsleberwurst oder Gänseleberpastete
2 EL Schlagsahne
100 g Champignons, frische, fein gehackt
1 Zehe/n Knoblauch, gepresst
etwas Pfeffer, weißer aus der Mühle
2 EL Petersilie, gehackt
2 EL Butter, zerlassen
4 EL Käse, gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Backofen auf 225°C vorheizen. Das Brot in Scheiben schneiden, sodass sie unten noch zusammenhängen.

Die Leberwurst mit Sahne, gepresstem Knoblauch und Pfeffer glatt rühren, die Pilze und den Schnittlauch untermischen. Die Pastete zwischen die Scheiben streichen und den Laib zusammenpressen. Mit der Butter bestreichen und mit dem Käse bestreuen.

Im Backofen auf der mittleren Schiene ca. 12 - 15 Min. backen, bis das Brot knusprig und der Käse geschmolzen ist. Heiß servieren.

Dazu gekühlten Roséwein servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.