Pizzasuppe à la Gummibär1977


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.62
 (179 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 09.10.2004 715 kcal



Zutaten

für
1 kg Hackfleisch, (vom Rind)
3 Dose/n Champignons (III. Wahl, geschnitten)
1 Pck. Tomate(n), passierte
6 Paprikaschote(n), (tricolor)
3 Becher Sahne
3 Becher Crème fraîche
600 g Sahne-Schmelzkäse
Salz und Pfeffer
Pizzagewürz
Brühe, Instant

Nährwerte pro Portion

kcal
715
Eiweiß
35,84 g
Fett
57,60 g
Kohlenhydr.
14,16 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer krümelig anbraten, dann die Champignons (mit Saft) und die passierten Tomaten zugeben. Verrühren und die kleingeschnittenen Paprika zugeben. Das ganze ca. 10 Minuten kochen lassen. Dann die Sahne und die Crème fraiche zugeben und verrühren. Zum Schluss den Schmelzkäse beifügen und nochmals mit den Gewürzen abschmecken. Bei Bedarf noch etwas Instandbrühe zugeben.
Wenn der Käse verschmolzen ist, kann man die Suppe auftischen. Dazu passt am besten Baguette.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

binchen1337

Das gibt es bei uns regelmäßig. :)

29.11.2020 19:40
Antworten
service-rautenberg

Habe diese Suppe auf der letzten Party gemacht und alle waren begeistert! Werde ich auf jeden Fall nochmal kochen. 5 Sterne!

12.11.2020 15:02
Antworten
Pata97

Ich mache diese Suppe jetzt schon bestimmt seit 6-7 Jahren mehr oder weniger regelmäßig und ich liebe sie nach wie vor. Danke für dieses tolle rezept. Pizzasuppe ist mittlerweile eine meiner lieblingsgerichte. Allerdings nehme ich meistens etwas fettreduzierten Zutaten aber da gibt es mittlerweile ja alles. Schmecken tut sie mir genau so gut :)

21.07.2020 18:56
Antworten
Nicole-Knapp4091

So lecker 😋 habe nur noch bisschen Tomatenmark dran gemacht 🥰

13.05.2020 17:16
Antworten
Rose-Sommer

So was von leeeecker!! Danke, für das tolle Rezept. Die Suppe wird mein künftiger Partystar!😍

05.05.2020 12:53
Antworten
conny101261

Echt super lecker.Genau das richtige wenn man schnell ganz viele Mäuler stopfen muss. Gruss conny

07.02.2005 14:48
Antworten
BettiWinki

Sehr, sehr lecker. Obwohl ich beim Anblick der Zutaten echt ein schlechtes Gewissen hatte (Sahne, Creme fraiche, Sahnekäse...) Aber der Geschmack hat dann echt die Gedanken an die möglichen Hüftringe verschwinden lassen :-) Mach ich auf jeden Fall wieder! Betti

24.11.2004 10:49
Antworten
Gummibärchen

Bei dem Verfassernamen mußte mir das Rezept ja gefallen. *grins* Ist gespeichert!

11.10.2004 16:17
Antworten
Schattenfell0811

Super Partyrezept! Schmeckt lecker!!

11.10.2004 09:14
Antworten
nanca

Klasse,hört sich lecker an und scheint schnell zu gehen. Ist gespeichert und kommt unter die Favoriten zu meiner Geb. Feier. Gruß Bianca

10.10.2004 17:11
Antworten