Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.09.2013
gespeichert: 24 (0)*
gedruckt: 513 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.04.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Blumenkohl
  Salzwasser
1 große Zwiebel(n), klein gewürfelt
150 g Speck oder Schinken, gewürfelt
Knoblauchzehe(n)
200 ml Sahne
100 g Käse (z.B. Gouda), gerieben
 evtl. Käse zum Bestreuen
2 EL Butter
2 EL, gestr. Kräuter, gehackte
  Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Wasser in einem Topf aufkochen, salzen und den Blumenkohl darin 4 min. vorgaren. Zwischenzeitlich die Butter in einer Pfanne erhitzen und darin die Zwiebel und den Speck anbraten. Den Knoblauch durch die Presse in die Pfanne drücken und kurz mitbraten. Die Sahne und den Käse hinzufügen und aufkochen lassen. Dann vom Herd nehmen.

Den Blumenkohl in eine leicht gefettete Auflaufform geben und evtl. zu große Röschen halbieren. Die Soße drübergeben (wer mag, kann nochmals etwas Käse drüberstreuen) und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 15 – 20 min. überbacken.

Mit Kräutern bestreuen und servieren. Dazu passen Salzkartoffeln sehr gut.