Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.09.2013
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 182 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.06.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

400 g Nudeln
  Salzwasser
200 g Cherrytomate(n)
Zwiebel(n), rot
Lauchzwiebel(n)
2 EL Pinienkerne
125 g Rucola
  Olivenöl
  Kräuter nach Wahl
  Gewürz(e) nach Wahl
1/2  Zitrone(n)
1 Prise(n) Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 12 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln nach Packungsanleitung im Salzwasser kochen und abgießen. In der Zwischenzeit die Tomaten halbieren. Die Zwiebeln in feine Würfel, die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Den Rucola waschen und verlesen. Die Pinienkerne rösten und abkühlen lassen.

Für das Dressing die Zitrone entsaften und mit einem großzügigem Schuss Olivenöl, Kräutern und Gewürzen vermengen (wenn's schnell gehen soll einfach eine Tüte für Salatdressing nehmen).

Die abgegossenen Nudeln zu den Tomaten und Zwiebeln geben, das Dressing zufügen und alles gut verrühren. Nach kurzem Abkühlen dann den Rucola und die Pinienkerne untermischen. Ruhig vor dem Verzehr 1 - 2 Stunden ziehen lassen.