Bewertung
(9) Ø4,09
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.09.2013
gespeichert: 261 (5)*
gedruckt: 2.623 (44)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.12.2011
238 Beiträge (ø0,09/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Bund Radieschen
1 Bund Schnittlauch, in feinenRöllchen
200 g Frischkäse
100 g Quark, 20%
100 g Joghurt 1,5%
2 TL Meerrettich, aus dem Glas (kein Sahnemeerrettich )
2 Msp. Salz, nach Belieben auch etwas mehr
  Pfeffer, frisch gemahlen aus der Mühle

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Radieschen waschen, putzen und in feine Würfelchen schneiden. 1 El voll beiseitestellen, ebenso 1 El von den Schnittlauchröllchen.
Frischkäse, Quark, Joghurt und Meerrettich glattrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Radieschen und Schnittlauch unterheben. In eine Schüssel füllen und mit den restlichen Radieschenwürfeln und Schnittlauchröllchen garnieren.