Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.09.2013
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 130 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.09.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Spaghetti
  Salzwasser
2 kleine Knoblauchzehe(n)
50 g Bauchspeck, dünn auf- und anschließend in Streifen geschnitten
50 g Parmesan
2 große Zitrone(n), unbehandelt
 etwas Olivenöl zum Braten
  Salz und Pfeffer
 einige Stiele Petersilie

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Spaghetti nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit die Soße zubereiten.

Dafür die Schale von 1 Zitrone abreiben und Abrieb zur Seite stellen, die Zitronen auspressen. Den Parmesan reiben, etwas zum Bestreuen aufheben, den Rest mit dem Zitronensaft mischen. Salzen, Pfeffern und eine Knoblauchzehe reindrücken. 4 EL Nudelkochwasser zum Zitronen-Parmesan-Gemisch geben ordentlich umrühren.

Das Öl in einer kleinen Pfanne heiß werden lassen, den Speck knusprig braten. Die Knoblauchzehe reindrücken und die Pfanne vom Herd nehmen.

Die Nudeln abseihen und zurück in den Topf füllen. Die Zitronensoße über die Nudeln gießen, Speck und Knoblauch aus der Pfanne sowie die klein geschnittene Petersilie dazugeben und ordentlich durchmischen. Zum Schluss mit dem Zitronenabrieb und dem Parmesan bestreuen und servieren.