Kartoffel-Porreeauflauf mit Leberkäse


Rezept speichern  Speichern

deftig und super lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. normal 19.09.2013



Zutaten

für
3 Scheibe/n Leberkäse
1 Bund Porree
7 m.-große Kartoffel(n)
200 g Frischkäse
150 Käse, gerieben (Gouda, alternativ Pizzakäse, Gratinkäse usw.)
Salz und Pfeffer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Leberkäse in kleine Stücke schneiden, Porree in Ringe schneiden und waschen. Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden.
Leberkäse in Öl (große tiefe Pfanne) anbraten, Porree dazu geben, kurz mit anbraten. Dann die Kartoffelscheiben mit hineingeben.
Nun die Brühe dazu geben und den Frischkäse einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf mittlerer Temperatur ca. 10 Min. köcheln lassen. Nun alles in eine Auflaufform geben und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen ca. 25-30 Min. garen.

Schmeckt am nächsten Tag noch besser!

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

JuLa_123

ca 3 Stangen :)

31.03.2020 23:07
Antworten
tough_lady

Wieviel ist denn wohl 1 Bund Porrée? Hier gibt es nur einzelne Stangen.

22.03.2020 08:02
Antworten
JuLa_123

Bitte gerne, das freut mich Schwabati! :) Habe ich auch selbst kreiert, mit all den Sachen die wir noch zu Hause hatten ;) Nun gehört es zu meinen Lieblingsgerichten :D

25.10.2013 17:49
Antworten
schwabati

Da wir Leberkäse in den verschiedensten Varianten gerne essen, habe ich diesen Auflauf heute ausprobiert! Er hat uns sehr gut geschmeckt! Danke für das Rezept!

20.10.2013 19:00
Antworten
JuLa_123

Oh sorry, das tut mir leid! Einfach ganz normale Gemüsebrühe (instant/Pulver) oder Klare Brühe instant/Pulver. Etwa 2 kleine Tassen. Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

28.09.2013 17:22
Antworten
paralyse

Von welcher Brühe ist da die Rede? Trocken? Flüssig? Wieviel? :(

28.09.2013 16:57
Antworten