Braten
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spätzlepfanne mit Kürbis

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 27.11.2013



Zutaten

für
400 g Steak(s), (Minutensteaks vom Schwein)
200 g Spätzle, (getrocknet)
1 Zwiebel(n)
1 Glas Kürbisfleisch, gewürfelt und eingelegt (Abtropfgewicht 400 g)
1 Pck. Aroma, Orangenschalen-
Currypulver
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
200 ml Sahne
50 ml Milch
Öl, zum Braten
350 ml Brühe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Zwiebel schälen, halbieren und in kleine Stückchen schneiden, anschließend in einem Topf mit heißem Öl anbraten (oder einer hohen Pfanne mit Deckel). Die Minutensteaks in dünne Streifen schneiden und mit anbraten. Relativ zügig mit Curry würzen, damit sich dieser entfalten kann. Weiterhin mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver gut würzen (vor allem gut pfeffern).

Das Ganze mit der Brühe ablöschen, die Milch und die Sahne hinzugeben und aufkochen lassen. Das Orangenschalenaroma unterrühren. Anschließend die Spätzle hinzugeben und abgedeckt ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Zwischendrin umrühren. Die Kürbiswürfel abgießen und ohne Flüssigkeit der Spätzlepfanne beifügen. Ca. 5 Minuten darin erhitzen, gegebenenfalls nachwürzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.