Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.11.2013
gespeichert: 58 (0)*
gedruckt: 783 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.04.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für die Füllung:
600 ml Milch
400 ml Kondensmilch
100 g Zucker
Eigelb
80 g Speisestärke, (wahlweise 2 Pck. Vanillepuddingpulver)
100 g Butter
1 TL Zitronenschale
  Für den Teig:
500 g Mehl
1 Würfel Hefe
150 g Margarine
Ei(er)
Eigelb
60 g Zucker
200 ml Milch
1 TL Salz
  Außerdem:
  Eigelb, oder Milch, zum Betreichen
  Zucker, zum Wälzen
  Rapsöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hefe zerbröseln und mit etwas warmer Milch und etwas Zucker glatt rühren. Zugedeckt an einem warmen Platz gehen lassen, bis sich der Vorteig deutlich vermehrt hat. Mit allen anderen Teigzutaten zu einem glatten, nicht klebrigen Teig verkneten und wieder zugedeckt gehen lassen.

Während der Hefeteig geht, die Vanillecreme wie folgt zubereiten:
Milch, Kondensmilch, Zucker, Eigelb, Zitronenschale und Speisestärke (oder Puddingpulver) verrühren und unter Rühren aufkochen lassen bis es eindickt. Zugedeckt (mit Frischhaltefolie) erkalten lassen. Danach löffelweise, mal Creme, mal Butter, mit dem Rührgerät aufschlagen.

Danach, evtl. in einer tiefen Pfanne, Rapsöl erhitzen. Oder eine Fritteuse auf 160 Grad erhitzen.

Den Hefeteig relativ dünn ausrollen und Rechtecke ca. 15 x 10 cm ausschneiden. Die Ränder mit Eigelb oder Milch bestreichen.
1 EL Creme auf das untere Drittel der Rechtecke geben, die obere Hälfte umschlagen und an den Rändern fest drücken. Dann vorsichtig im heißen Öl ausbacken (ähnlich wie Berliner) Nach dem Backen in Zucker wälzen.