Hochzeitstorte


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.17
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

180 Min. normal 06.08.2014



Zutaten

für
400 g Margarine
360 g Zucker
8 Pck. Vanillezucker
800 g Mehl
2 Pck. Backpulver
10 m.-große Ei(er)
1 Prise(n) Salz
10 EL Rum, oder Rumaroma
6 EL Milch
2 Pck. Vanillearoma
3 Glas Kirsche(n), entsteinte
4 kg Fondant, (Rollfondant)
250 g Kakaopulver
5 Pck. Cremepulver für Vanille-Buttercreme

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 55 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 55 Minuten
Für den Rührteig die Margarine, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl und Backpulver extra in einer Rührschüssel zusammen mischen und die erste Hälfte zum Zuckergemisch hinzufügen. Dann Eier, Salz, Rum, Milch und Vanillearoma unterrühren und den Rest Mehl dazu mischen und weiter rühren. Wenn ihr einen Schokoboden wollt, dann die 250g Kakao mit hinein geben. Den Teig in 3 Springformen geben. 1. Etage 28cm Durchmesser, 2. Etage ca. 20cm und 3. Etage 16 cm Durchmesser wählen. Bei ca. 180 Grad 50-55 Minuten backen.

Die Böden abkühlen lassen. Danach einfach in 2 Teile teilen (am besten mit einem Faden) durchschneiden. Man kann die Böden auch mehrfach teilen (ich habe die Böden pro Etage in 4 Böden geschnitten).
Das Cremepulver laut Packungsanleitung zubereiten (dazu wird noch Butter und Milch benötigt). Die einzelnen Böden mit der Buttercreme zusammensetzen und jeweils abgetropfte Kirschen auf der Creme verteilen. Am Ende die Torte noch mit Buttercreme überziehen.

Den Rollfondant ca. 2 cm dick ausrollen, nicht zu dünn, sonst sieht man darunter die Creme. Und am besten benutzt man dazu Speisestärke, dass er nicht klebt. Die Torte damit überziehen, danach die Stärke mit einem Pinsel abpinseln.

Tipp:
Der Rollfondant sollte nicht nass werden. Um etwas darauf zu kleben am besten CMC verwenden. Und noch einen Tipp: berechnet ca. 2 Tage ein für diese Torte.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Carina3493

Hallo :) also des am Rand vom Kuchen ist ein Dekoband. ( nicht essbar) aber du kannst auch aus Fondant ein Band basteln. Und die Rosen kannst du überall kaufen. Liebe Grüße

05.01.2015 08:32
Antworten
Jaraja

Hallo, mit was wurde das unten dekoriert und bekommt man die Rosen auch so zukaufen? LG Janina

04.01.2015 22:06
Antworten