Brokkoli-Nudelauflauf


Rezept speichern  Speichern

gut zur Resteverwertung

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 27.11.2013



Zutaten

für
250 g Nudeln
½ Kopf Brokkoli
75 g Mozzarella
5 Tomate(n), getrocknete
50 ml Cremefine
50 g Putenbrustaufschnitt
2 EL Pesto, grün
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
n. B. Käse (Gouda)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Die Nudeln und den Brokkoli kochen.
Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Die getrockneten Tomaten und die Putenbrust in beliebig große Stücke schneiden.
Die vorgekochten Nudeln in eine Auflaufform geben, den Brokkoli in kleine Rosen zerkleinern und hinzugeben. Den Mozzarella, die Tomaten und die Putenbrust zusammen mit dem Pesto ebenfalls hinzugeben. Cremefine darüber verteilen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und beliebigen Gewürzen würzen. Alles gut vermengen und anschließend mit Käse bestreuen.
Den Auflauf 15-20 Minuten bei 200 Grad in den Ofen schieben.

Der Auflauf lässt sich auch noch mit beliebig vielen anderen Zutaten ergänzen. Ebenso lassen sich die Zutaten für mehr Personen auch variieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.