Zwiebelsaft-Honig-Sirup


Rezept speichern  Speichern

lindert Husten

Durchschnittliche Bewertung: 3.2
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 27.11.2013 446 kcal



Zutaten

für
6 m.-große Zwiebel(n)
4 EL Honig

Nährwerte pro Portion

kcal
446
Eiweiß
7,48 g
Fett
1,52 g
Kohlenhydr.
98,96 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 10 Minuten
Die Zwiebeln schälen und zerkleinern, mit dem Honig mischen und im Wasserbad zugedeckt ca. 2 Stunden köcheln.

Abseihen und nehmen alle 2-3 Stunden 1 Esslöffel nehmen.
(Kleinkinder ab 1 Jahr nehmen 3-5 mal 1 Teelöffel.

Der Saft hält 2-3 Tage in einem Schraubglas im Kühlschrank.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

xantippe0815

Honig verliert ab 40 Grad seine heilenden Bestandteile.

13.01.2016 09:07
Antworten
Herrmann2000

Aha,freue mich immer über weitere Möglichkeiten.Wie ist das gemeint mit dem zusammengießen?

06.10.2014 13:16
Antworten
lisadaske

Ich sehe das Kochen kritisch. Sowohl die ätherischen Öle als auch der empfindliche Honig verlieren dabei ihre Wirkung! Zwiebelsaft macht man mit Kaltauszug - also einfach zusammengießen und stehen lassen.

06.10.2014 12:29
Antworten