Salat
Gemüse
Sommer
Vegetarisch
Beilage
Snack

Rezept speichern  Speichern

Frühsommerlicher Gurkensalat

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 15 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 17.09.2013 100 kcal



Zutaten

für
1 Salatgurke(n)
6 Radieschen
3 Frühlingszwiebel(n)
½ Becher Naturjoghurt
1 EL Balsamico bianco
1 EL Öl
1 EL Dicksaft (Agavendicksaft) oder Honig
Pfeffer
Kräutersalz
½ Zitrone(n), den Saft davon

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Gurke in Scheiben schneiden, salzen, zudecken und beiseite stellen. Die Radieschen in Stifte und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

Für das Dressing alle übrigen Zutaten miteinander vermischen. Nun das Wasser, das die Gurke gezogen hat, weggießen (oder trinken), mit den Radieschen und Frühlingszwiebeln mischen und das Dressing darübergeben. Mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anaid55

Hallo Öhn, sehr leckere Kombination, sehr erfrischend. Liebe Grüße Diana

28.05.2020 19:25
Antworten
bBrigitte

Hallo, ein sehr leckerer Gurkensalat,hätte mich rein legen können. LG Brigitte

24.02.2018 15:26
Antworten
Öhn

Danke, schön, dass er geschmeckt hat :)

27.02.2018 07:51
Antworten
schaech001

Hallo, das ist eine richtig leckere, frische Mischung. Hatte noch einen Becher griechischen Joghurt, damit wurde das Dressing etwas cremiger. Und Honig kam nur ein Teelöffel rein, weil wir es nicht so süß mögen. Da ich noch etwas Dill im Haus hatte, kam der auch noch dazu. Passte super. Schmeckt auch im Winter.... Liebe Grüße Christine

14.02.2016 16:22
Antworten
Öhn

Hallo Christine, schön, dass es euch geschmeckt hat. Das mit dem griechischen Joghurt stelle ich mir auch gut vor. Und Dill passt zur Gurke ja immer! Liebe Grüße Andrea

14.02.2016 18:45
Antworten
sweet-maja

Hallo, super Idee Gurke mit Radieschen zu kombinieren! Der Salat hat uns sehr gut geschmeckt. Lg. Maja

23.04.2014 20:47
Antworten
Dajana1

Dann hab ich es ja richtig gemacht. :-) Der Salat passt sehr gut in die begonnene Grill-Saison. LG Dajana

22.04.2014 00:17
Antworten
Dajana1

Hallo Öhn! Uns hat dein Salat auch sehr gut geschmeckt. Eine interessante Variante. Allerdings war ich mir bei der Zubereitung des Dressings etwas unsicher, da ich nicht wusste, ob du einen kleinen oder großen halben Becher Joghurt meinst. Ich hab einen ganzen kleinen genommen und bekam es mit der doppelten Menge an Honig (ansonsten nach Rezept) gut hin. Vielen Dank fürs Einstellen. Foto folgt. LG Dajana

21.04.2014 18:36
Antworten
Öhn

Hallo Dajana, schön, dass der Salat geschmeckt hat. Ich habe einen kleinen Becher Joghurt genommen. Eigentlich hab ich ihn beim letzten Mal fast ganz zum Dressing gegeben. Liebe Grüsse Andrea

22.04.2014 00:13
Antworten
baerchen35

Hallo Ich hab uns heute deinen Gurkensalat gemacht, nach Rezept und wir fanden ihn ganz lecker. Schön erfrischend irgendwie, mache meinen ja sonst immer mit Sahne. Ein Foto hab ich mit hochgeladen. LG baerchen

17.04.2014 19:59
Antworten