Braten
Gemüse
Hauptspeise
Snack
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Zucchini-Bratlinge mit Dill-Cottage-Cheese

vegetarisch, leicht & lecker, ww-geeignet

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 25.11.2013



Zutaten

für
1 kg Zucchini
2 kleine Zwiebel(n)
3 m.-große Ei(er)
1 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
½ Bund Petersilie, glatt, fein gehackt
150 g Mehl
n. B. Salz und Pfeffer
Paprikapulver, rosenscharf

Außerdem:

4 TL Olivenöl
1 Pck. Hüttenkäse
½ Bund Dill, frisch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Zucchini und Zwiebeln fein reiben. Mit den übrigen Zutaten in eine Schüssel geben und vermengen. Öl in eine Pfanne geben, erhitzen und ca. 1 EL Teig/je Bratling hineingeben, flach drücken und auf beiden Seiten auf mittlerer Hitze braten bis die Bratlinge schön goldbraun sind.

Den Hüttenkäse in eine Schüssel geben, Dill fein hacken und unterrühren. Mit Salz abschmecken. 4 Bratlinge pro Portion mit 1-2 EL Dill-Cottage-Cheese anrichten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

nukkaw

Ich wollte mich mal bedanken, ich verwende das Rezept seit vielen Jahren. Ohne Dip, wegen Milchallergie und weil ich Dill nicht mag, aber die Puffer sind regelmäßig Bestandteil meiner Ernährung. Vielen Dank!

18.02.2019 19:25
Antworten