Bewertung
(7) Ø4,22
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.11.2013
gespeichert: 154 (1)*
gedruckt: 1.560 (22)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.12.2010
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Pck. Cannelloni, (250g)
500 g Hackfleisch, Rind oder gemischt
300 g Grünkohl, gefroren, gehackt
150 ml Wasser
200 g Kräuterfrischkäse
1 Zehe/n Knoblauch
Zwiebel(n)
1 kl. Dose/n Tomate(n), in Stücken
1 Becher Crème fraîche
200 g Käse, (Emmentaler), gerieben
  Salz und Pfeffer
  Zucker
  Muskat
  Butter

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Grünkohl mit ca. 150ml Wasser in einem Topf unter mäßiger Hitze auftauen und zum Köcheln bringen. Währenddessen Hackfleisch in einer Pfanne zusammen mit der klein gewürfelten Zwiebel und dem sehr klein geschnittenen Knoblauch anbraten.
Tomaten in einem extra Topf zum Köcheln bringen und leicht köcheln lassen. Wenn der Grünkohl leicht köchelt, Frischkäse und angebratenes Hackfleisch unterrühren. Die Masse mit Salz, Pfeffer, Zucker und Muskat abschmecken und ca. 5. Minuten köcheln lassen (evtl. erneut abschmecken). Den Becher Crème fraîche zu den Tomaten geben und die Soße mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Grünkohlmasse in Cannelloni füllen und diese in eine mit Butter gefettete Backform legen. Das Befüllen ist nicht ganz leicht, am besten soll es mit einer Spritztüte gehen, aber ich hab auch keine und befülle immer mit einer Soßenkelle...geht auch, Finger aber nicht verbrennen! Tomatensoße auf den Cannelloni verteilen, Käse darüber streuen. Für ca. 25 min bei 180°C (Ober-/Unterhitze) überbacken.