Zwiebelsauce "Soubise"


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Sauce zu Fleisch oder Fisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 14.09.2013



Zutaten

für
500 g Zwiebel(n), fein gehackt
65 g Butter
1 Tasse Fleischbrühe
evtl. Wasser, heißes
1 EL Weizenmehl
1 Tasse Schlagsahne
etwas Salz und Pfeffer
etwas Zucker
etwas Essig (Weinessig)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Zwiebeln in der Butter glasig anschwitzen. Die Fleischbrühe zugießen und die Zwiebeln auf kleiner Hitze weich kochen. Eventl. etwas heißes Wasser nachgießen.

Das Mehl mit der Sahne glatt rühren, die Zwiebelbrühe damit andicken und alles kurze Zeit köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Weinessig nach Geschmack würzen.

Wer mag, kann die Zwiebelsoße durch ein Sieb streichen und die Sahne vor dem Unterziehen steif schlagen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hawaii1950

Hallo, hatte die Zwiebelsauce zu Bratwurst - Rezept ist in meinem "wieder einmal" Kochbuch gelandet. Ich kann mir vorstellen, dass diese Sauce auch zu anderen Fleischgerichten gut geht. LG Hawaii

24.01.2018 15:16
Antworten
Hobbykochen

Hallo, sehr lecker und schnell aus vorhandenen Zutaten gemacht. Wir hatten die Sauce zu Bratwurst, Sauerkraut und Püree Sehr gerne wieder. Habe die Sauce püriert! LG Hobbykochen

11.09.2016 18:27
Antworten