Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.09.2013
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 320 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.11.2005
4 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Spargel, weiß
500 g Spargel, grün
Mango(s)
Papaya
1/2  Honigmelone(n)
500 g Hähnchenbrust, gebraten, in Streifen geschnitten
6 EL Mayonnaise
3 EL Ketchup
1 TL Gewürzmischung aus Curry, Dill, Pfeffer, Chili
2 TL Zitronensaft
250 g Rucola

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Geschälten Spargel in mundgerechte Stücke schneiden. Farblich getrennt, wegen unterschiedlicher Garzeit, bis zum gewünschten Garpunkt blanchieren.

Obst in mundgerechte Stücke schneiden, mit Rucola, dem Spargel und den Hähnchenbruststreifen vermengen.

Aus Mayonnaise, Ketchup, Zitronensaft und den Gewürzen ein Dressing erstellen über den Salat geben.

Für 4 Personen ein Hauptgericht, auf einem Buffett natürlich für mehr geeignet.

Der Salat schmeckt auch ohne Hähnchenbrust sehr gut. Er eignet sich auch zur Resteverwertung von Spargel.