Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.09.2013
gespeichert: 55 (1)*
gedruckt: 455 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.12.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n)
3 Zehe/n Knoblauch
Paprikaschote(n), rot
500 g Hackfleisch
2 EL Olivenöl
2 EL Tomatenmark
1 gr. Dose/n Tomate(n), (Pizzatomaten)
1 gr. Dose/n Kidneybohnen
1 kl. Dose/n Mais
100 g Schmand
2 EL Mehl
2 EL Kräuter, gemischte, nach Wahl
  Salz und Pfeffer
  Cayennepfeffer
  Kreuzkümmel, gemahlen
  Zucker, brauner
3 Pck. Blätterteig, aus dem Kühlregal
1 Beutel Chips, (Tortillachips, Nachos)
1 Beutel Käse, geriebener

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken, Paprika in grobe Würfel schneiden. Hackfleisch im heißen Öl anbraten, Paprikawürfel, Zwiebel und Knoblauch hinzufügen und ebenfalls anbraten. Tomatenmark dazu und anrösten. Tomaten dazugeben, aufkochen und etwas einkochen lassen. Kidneybohnen und Mais zum Hackfleisch dazu geben. Schmand mit Mehl und Kräutern verrühren, unterrühren und mit den Gewürzen abschmecken. 3 Quicheformen (26cm) einfetten und mit dem Blätterteig auslegen. Hackfleischmischung darauf verteilen. Mit Tortillachips und dem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° Grad (Umluft) 30 Minuten goldbraun backen.

Nach Wunsch mit dünn geschnittenem Eisbergsalat servieren.