Kartoffeln untereinander


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

nach Omas Rezeptbuch

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 13.09.2013



Zutaten

für
250 g Kartoffel(n)
250 g Möhre(n)
2 Zwiebel(n)
1 Stück(e) Kasseler
wenig Butter
Salz und Pfeffer
n. B. Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Das Kasseler und die Zwiebeln in einem Topf leicht anbraten. Sobald das Kasseler von allen Seiten schön angebraten wurde, so viel Wasser angießen, bis das ganze Kasseler bedeckt ist und aufkochen lassen.

In der Zwischenzeit die Kartoffeln und Möhren schälen, vierteln und zum Kasseler hinzugeben. Wenn zu wenig Flüssigkeit im Topf ist, um alles zu bedecken, ein wenig Wasser hinzugießen.

Das Ganze kochen lassen, bis die Möhren und die Kartoffeln weich genug sind, um sie zu stampfen. Das Kasseler aus dem Topf nehmen.

Die Flüssigkeit in ein Gefäß abgießen und die Kartoffeln und Möhren mit einem Kartoffelstamper klein stampfen. Je nach Bedarf nun die aufgefangene Flüssigkeit zu den Kartoffeln und Möhren hinzugeben.

Danach das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer möchte, kann natürlich noch andere Gewürze hinzugeben. Zusammen mit dem Kasseler servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hessin1890

Schön einfach und schmeckt! Ich habe zusätzlich etwas Gemüsebrühe ins Kochwasser und mit Muskat abgeschmeckt. Prima. Danke.

10.12.2016 00:02
Antworten