Bewertung
(6) Ø3,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.09.2013
gespeichert: 94 (0)*
gedruckt: 471 (3)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.06.2013
7 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Hackfleisch vom Schwein
1/2 Tasse Sauce (Bulls Eye Barbecuesauce)
1/2 Tasse Ketchup
1 EL, gestr. Knoblauchgranulat
 etwas Salz und Pfeffer
Tomate(n), in Scheiben geschnitten
Brötchen (Hamburgerbrötchen)
 etwas Öl
5 Scheibe/n Käse (Gouda)
 etwas Butter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Burgerbrötchen aufschneiden und in etwas Butter an der aufgeschnittenen Seite anrösten, pro Brötchen eine Scheibe Gouda halbieren und je eine halbe Scheibe auf beide Burgerhälften legen (damit die Brötchen sich nicht weich saugen!)

Das Schweinehack mit dem Knoblauchgranulat in etwas Öl anbraten (keine Burgerpatties, es muss von der Konsistenz wie Bolognese sein!), mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn es durchgegart ist, die halbe Tasse Ketchup und die halbe Tasse Barbecuesoße unter das Hackfleisch mischen und kurz weiter schmoren.

Dann nur noch die Hackmasse mithilfe eines Esslöffels auf den Burgerbrötchen verteilen, die Tomatenscheiben drauflegen, zuklappen und servieren.