Bewertung
(16) Ø3,44
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.11.2013
gespeichert: 467 (0)*
gedruckt: 2.964 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.09.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
260 g Shiratakinudeln (Abtropfgewicht)
1 Stange/n Porree
Paprikaschote(n), rot
Zwiebel(n)
Ei(er)
1 EL Öl
  Salz und Pfeffer
  Maggi

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 330 kcal

Die Shiratakinudeln abwaschen und im Sieb abtropfen lassen. Den Porree in Ringe, die Paprika in schmale Streifen und die Zwiebeln in feine Würfel schneiden. Die Eier in eine Schale geben und mit Salz und Pfeffer zu Rührei vermengen.

Jetzt das Öl in eine Pfanne geben und das Gemüse für 5 - 10 Minuten anbraten. Danach das Rührei und die Shiratakinudeln hinzufügen und warten, bis das Ei vollständig gestockt ist. Zum Schluss nach Belieben würzen, gerne auch mit anderen Gewürzen (um noch mehr asiatischen Touch zu verleihen z. B. auch mit Sojasauce).