Ponzu-Sauce

Ponzu-Sauce

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

passt sehr gut zu Sashimi

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

3 Min. simpel 12.09.2013



Zutaten

für
2 EL Sojasauce, japanische, gute Qualität
2 EL Sake
2 EL Mirin
1 EL Orangensaft
1 EL Grapefruitsaft
1 TL Limettensaft
1 EL Sesamöl
1 Msp. Cayennepfeffer
1 TL Zucker
1 TL Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 3 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 1 Minute Gesamtzeit ca. 1 Stunde 4 Minuten
Sojasauce, Sake, Mirin und Zucker einmal aufkochen lassen, dann abkühlen bis auf Zimmertemperatur. Nun alle anderen Zutaten dazugeben und sehr gut mixen.

Passt zu Sashimi, aber auch zu gegartem Fisch, als Dip und zu asiatischem Gemüse.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mathias56

Hallo, ich nehme in der Regel die von Kikkoman, manchmal auch die japanische von Wan Kwai, die wurde bei einem Test im "Feinschmecker" gut bewertet. Dritte Variante ist die Shoyu der Firma Arche. Im Bio Supermarkt kann man die beziehen. Grüße, Mathias56

20.03.2022 09:38
Antworten
eorann

Hallo, habe gerade über Google-Suche Dein Rezept für Ponzu-Sauce gefunden, es klingt sehr sehr gut. Ich hatte kürzlich zu Nigiri Sushi mit Lachs etwas Ponzusauce (gekaufte) unter die "normale" Sojasauce gemischt und war begeistert von dem Geschmackserlebnis – das Selbermachen reizt mich nun umso mehr. Hast Du für die Sojasauce eine Marke/Sorte, die Du besonders empfehlen würdest? Herzlichen Dank und liebe Grüße eorann

19.03.2022 14:19
Antworten