Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.10.2004
gespeichert: 140 (0)*
gedruckt: 597 (3)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.11.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Erdbeeren
8 Scheibe/n Schinken (Lachsschinken)
150 g Feldsalat
30 g Parmesan, im Stück
2 TL Balsamico, weißer
1 TL Olivenöl, gutes
  Salz und Pfeffer
  Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Erdbeeren am Vortag putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Dann mit Zucker und frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen. Vorsichtig mischen und über Nacht im Kühlschrank aufbewahren.
Je vier Scheiben Lachsschinken auf einem Teller anrichten. Die Erdbeeren auf dem Lachsschinken verteilen. Den Feldsalat ebenfalls auf den Tellern verteilen.
Zum Saft der Erdbeeren etwas Olivenöl sowie den Balsamico-Essig geben. Etwas Salz aus der Mühle hinzugeben und gut mit einander verrühren.
Die Vinaigrette über den Salat geben und etwas einziehen lassen (15 Minuten). Danach den Parmesan darüber hobeln und sofort servieren.