Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.11.2013
gespeichert: 69 (1)*
gedruckt: 2.598 (74)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.10.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Tortenboden, (Wiener Boden, 3-teilig), heller
750 g Magerquark
4 Becher Sahne
3 Pck. Vanillezucker
500 g Erdbeeren
 n. B. Zucker, nach Geschmack
  Puderzucker, zum Verzieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den ersten Teil des Tortenbodens auf den Boden einer Springform legen und anschließend den Tortenring darum befestigen. Die Erdbeeren klein schneiden und eine Hälfte davon auf dem Boden verteilen.

Nun die Sahne steif schlagen und dabei den Vanillezucker einrieseln lassen. Anschließend den Quark unter die Sahne heben und je nach Geschmack mit etwas Zucker abschmecken.

Die Hälfte der Sahne-Quark-Mischung auf den Boden geben und mit dem zweiten Boden bedecken. Nun noch einmal die Erdbeeren und das Sahne-Quark-Gemisch darauf geben.

Zuletzt den dritten Boden als Abschluss darauf setzen und die Torte im Kühlschrank (am besten über Nacht) kühlen.

Vor dem Servieren die Torte mit Puderzucker bestäuben.