Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.10.2004
gespeichert: 103 (0)*
gedruckt: 1.439 (3)*
verschickt: 27 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.01.2004
2.358 Beiträge (ø0,42/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
30 g Zwiebel(n), fein feschnitten
20 g Butter
100 g Käse, z.B. Bergkäse, Tilsiter, Appenzeller
150 g Weißbrot, trockenes, würfelig geschnitten
Ei(er)
100 ml Milch
1 EL Mehl
2 EL Schnittlauch, fein geschnitten
  Salz und Pfeffer
  Zum Verzieren:
20 g Parmesan
30 g Butter
2 EL Schnittlauch, geschnitten

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebelstückchen in der Butter dünsten. Den in kleine Würfel geschnittenen Käse mit den Zwiebeln zum Brot geben. Eier mit der Milch verrühren und zusammen mit dem Schnittlauch ebenso zum Brot geben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und gründlich vermengen. Das Mehl dazugeben und die Masse kneten, bis der Teig zusammenhält. Ca. eine halbe Stund ruhen lassen.
Reichlich Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Mit nassen Händen aus dem Teig Nocken formen. Die Nocken in das siedende Wasser geben und ca. 10-15 Minuten kochen lassen. Herausnehmen und abtropfen lassen.
Butter in einer Pfanne heiß machen, die Nocken darin schwenken, mit Parmesan und Schnittlauch bestreuen und servieren.
Dazu passt Kraut- und Blattsalate.