Braten
Ei
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Innereien
Nudeln
Pasta
Pilze
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Chao Mein

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. simpel 10.09.2013



Zutaten

für
400 g Spaghetti
Salzwasser
3 EL Sojasauce
2 Pkt. Geflügelleber (ca. 600 g, TK)
1 Stange/n Lauch
400 g Champignons, frisch

Für die Sauce:

4 EL Sojasauce
2 EL Sherry
1 EL Salz
2 TL Salz (Mey-Yen-Salz)
4 m.-große Ei(er)
3 EL Öl
1 Bund Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Min. Koch-/Backzeit ca. 15 Min. Gesamtzeit ca. 60 Min.
Die Spaghetti nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Die Spaghetti in einer Schüssel mit der Sojasoße vermischen.

Die Eier mit dem Salz verrühren und aus der Masse dünne Eierkuchen backen. Anschließend in kleine Rauten schneiden.

Die aufgetaute Leber in kleine Würfel schneiden. Die Lauchstange waschen und putzen und in feine Streifen schneiden. Die Champignons kräftig abbrausen und ebenfalls in feine Scheiben schneiden.

Aus Sojasoße, Sherry, Salz und Mey-Yen-Salz eine Soße rühren und kurz aufkochen lassen. Die Leber in heißem Öl ca. 3 Min. anbraten. Den Lauch und die Champignons zugeben und weitere 2 Min. mitbraten. Die Soße zugießen und unter Rühren 4 Min. köcheln lassen.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Spaghetti darin braten. Die Geflügelleber über den Spaghetti verteilen, mit den Eierkuchenrauten garnieren und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Als Getränk empfehle ich grünen Tee.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.