Putenoberschenkel


Rezept speichern  Speichern

nach Fanny-Oma, das gibt's bei uns nur an Heiligabend

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 10.09.2013



Zutaten

für
1 Putenkeule(n) (Oberkeule)
n. B. Olivenöl
Salz
Paprikapulver, edelsüß
300 cl Rotwein, trocken

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 3 Stunden 30 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 45 Minuten
Die Putenkeule gut waschen und mit Küchenpapier trocknen, dann von beiden Seiten gut einölen und mit Salz und Paprika einreiben. Mit etwas Öl in einen Bräter geben. Ca. 1/2 Std. bei 180°C (Ober-/Unterhitze) gut braun werden lassen.

Mit etwas Rotwein ablöschen und dann je nach Größe 2 - 3 Stunden, bei max. 160°C schmoren. Etwa alle 15 Min. mit dem Rotweinsud übergießen. Ich gebe nicht direkt den ganzen Wein dazu, sondern nach und nach.

Den Bratenfond als Soße dazu reichen. Als Beilage empfehle ich Klöße und Rotkohl.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Doreen1971

kann man das Fleisch zum garen auch in einen Bratschlauch geben

10.08.2018 09:53
Antworten
tante-schnippschnapp

oje.. Thomas... sorry jetzt erst gelesen... neeein 300 ml Rotwein natürlich 😅😅😅

23.12.2017 17:06
Antworten
Thomas210479

Sicher, dass das 300cl Rotwein sein sollen?

31.01.2016 11:17
Antworten
tante-schnippschnapp

Sorry.. Die Bilder sind etwas dunkel... Aber die Pute war superzart..... :-)

03.02.2014 23:50
Antworten
Dajana1

Au weiha, hoffe, konntest noch was retten.

03.02.2014 23:04
Antworten
tante-schnippschnapp

Hab gestern Fotos gemacht... hoffe, sie werden balf hochgeladen :-)

25.12.2013 17:50
Antworten