Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.09.2013
gespeichert: 83 (0)*
gedruckt: 2.919 (29)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.06.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

450 g Karotte(n)
9 EL Zitronensaft
250 g Butter, oder Margarine, weich
300 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Prise(n) Salz
8 m.-große Ei(er)
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
200 g Mandel(n), ohne Haut, gemahlen
100 g Mandel(n), gehackt
250 g Puderzucker
1 Pck. Marzipan -Karotten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Karotten putzen, schälen, waschen und fein raspeln. Mit 3 Esslöffel Zitronensaft beträufeln.

Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2)

Fett, Zucker, Vanillinzucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Backpulver und gemahlene Mandeln mischen und unter die Fett-Ei-Masse rühren. Möhrenraspel und gehackte Mandeln unterheben.

Fettpfanne des Backofens (32 x 39 cm) fetten und mit Mehl bestäuben. Teig hineingeben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen 25-35 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

250 g Puderzucker mit 6-8 Esslöffel Zitronensaft zu einem glatten Guss rühren. Guss auf den Kuchen geben und glatt verstreichen, trocknen lassen. Mit den Marzipan-Möhren dekorieren.