Bewertung
(77) Ø4,23
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
77 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.09.2013
gespeichert: 3.808 (30)*
gedruckt: 7.601 (81)*
verschickt: 68 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.08.2004
42 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

500 g Zucchini
Ei(er)
75 g Mehl
75 g Mandel(n), gemahlen
Tomate(n)
200 g Kräuterfrischkäse
  Basilikum, einige Blättchen
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 370 kcal

Die Zucchini raspeln und gut abtropfen lassen. Die Eier trennen und das Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen. Das Eigelb mit Mehl und Mandeln vermischen. Zucchini dazugeben und dann den Eischnee vorsichtig unterheben. Würzen. Die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Ober und Unterhitze 20 Minuten backen.

Die Tomaten klein schneiden.

Das Blech aus dem Ofen nehmen. Die Platte auf ein Geschirrtuch stürzen und das Backpapier abziehen, Den Frischkäse aufstreichen, Tomaten und Basilikum darauf verteilen und aufrollen. Nochmals ca. 10-15 Minuten in den Backofen geben.

Dazu passt ein Salat.

Schmeckt auch kalt sehr gut. Ideal für ein Buffet.