Bewertung
(261) Ø4,12
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
261 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.10.2004
gespeichert: 7.168 (3)*
gedruckt: 37.796 (58)*
verschickt: 831 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.12.2003
118 Beiträge (ø0,02/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Spätzle
200 g Kochschinken
1 Dose/n Tomate(n)
1 Becher Sahne
1 Becher Schmand
500 g Käse (Gouda)
  Salz und Pfeffer
2 Zehe/n Knoblauch (oder Knoblauchpulver)
  Fondor
  Paprikapulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spätzle kochen (al dente, also etwas kürzer als nach Packungsanweisung), Schinken würfeln.
Tomaten, Schinken, Sahne und Schmand verrühren und mit den Gewürzen abschmecken (Knoblauch pressen, falls es kein Pulver ist). Alles in eine Auflaufform geben, mit dem geriebenen Käse bestreuen, bei 200 Grad ca. 30 - 40 min backen, bis Käse zerlaufen ist - falls der Auflauf zu braun wird, mit Alufolie abdecken!

Für Vegetarier:
Statt Schinken Mais und Brokkoli oder Paprika dazugeben.
Auch wenn euch die Soße viel vorkommt: der Auflauf muss in Soße "schwimmen", also Spätzle müssen mit Soße bedeckt sein, sonst schmeckt er nicht!

Dieses Rezept war früher immer der Geburtstagsknüller - ein echtes schnelles "Geheimrezept", das meine Freundin Ariane immer statt Geschenk zum Kindergeburtstagen mitbringen musste!