Bewertung
(40) Ø4,55
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
40 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.11.2013
gespeichert: 558 (25)*
gedruckt: 8.233 (168)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.10.2010
7 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 Dose/n Corned Beef, à 340 g
1 kg Kartoffel(n)
Zwiebel(n)
  Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Muskat
5 EL Gurkenflüssigkeit
4 EL Rote Bete Flüssigkeit
1 Würfel Rinderbrühe
 etwas Fett, zum Braten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die geschälten Kartoffeln wie gewohnt in Salzwasser mit dem Brühwürfel kochen.
In der Zwischenzeit die Zwiebeln abziehen, fein würfeln und im Bratfett glasig andünsten. Anschließend das Gurkenwasser, die Rote Bete Flüssigkeit und das zerteilte Corned Beef hinzufügen und auf kleiner Flamme mitschmoren lassen. Nicht scharf anbraten!

Die Kartoffeln abgießen und etwas Kochwasser aufheben. Dann die Kartoffeln stampfen und mit der Fleischmasse vermengen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat abschmecken. Falls die Masse zu fest ist, etwas Kartoffelwasser hinzufügen.

Als Beilage Spiegeleier, eingelegte Gurken, Rote Bete und Kürbis süß-sauer reichen.