Bewertung
(59) Ø4,54
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
59 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.09.2013
gespeichert: 1.312 (23)*
gedruckt: 14.203 (276)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.09.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Mehl
2 EL Öl
90 ml Wasser
1/2 TL Salz
1 Becher Crème fraîche
5 TL Pesto, Genovese oder Tomate
2 Handvoll Rucola, oder nach Bedarf mehr
250 g Cherrytomate(n)
1 Kugel Mozzarella
  Salz und Pfeffer
  Parmesan
  Pinienkerne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 12 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus dem Mehl, Öl, Wasser und dem Salz einen Teig herstellen. Wenn er zu klebrig ist, mehr Mehl zufügen. Den Teig sehr dünn auf Backpapier ausrollen und auf ein Blech geben.

Den Ofen auf 220° Grad Umluft vorheizen.
Rucola und die Tomaten waschen, Mozzarella in dünne Scheiben schneiden, wer mag, Parmesan reiben. Die Tomaten halbieren.
Die Crème fraîche mit dem Pesto verrühren und auf den Teig geben.
Mit Mozzarella und Tomaten belegen. Geriebenen Parmesan darüber geben und mit Pinienkernen bestreuen. Wer mag, noch Salz und frisch gemahlenen Pfeffer darüber geben.

Den Flammkuchen in den Ofen geben. Nach 5-7 Minuten den Rucola darauf geben und den Flammkuchen zu Ende backen, bis er an den Rändern goldbraun ist.

Schmeckt mit grünen oder rotem Pesto sehr gut.