Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.09.2013
gespeichert: 43 (1)*
gedruckt: 789 (19)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.03.2008
9 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

75 g Speck, Räucher-
2 Scheibe/n Toastbrot
6 EL Öl
3 Zehe/n Knoblauch
Romanasalat, oder stattdessen 2 Salatherzen
Ei(er), frisches
1 TL Senf
1 TL Essig
100 ml Olivenöl
1 EL Parmesan, gerieben
  Salz und Pfeffer
  Tabasco
Sardellenfilet(s), sehr fein gehackt
 n. B. Parmesan, gehobelt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Speck fein würfeln und bei schwacher Hitze in einer Pfanne knusprig braten. Toastbrot entrinden und würfeln. Speck aus der Pfanne nehmen, Öl in die Pfanne geben und Toastwürfel darin rösten. Gegen Ende der Bratzeit 2 gehackte Knoblauchzehen zugeben.
Croutons auf Küchenpapier legen. Salat putzen und waschen und in etwa 2cm breite Streifen schneiden.

Eigelb, Senf, 1 gepresste Knoblauchzehe, gehackte Sardelle, Salz, Essig, Olivenöl und Parmesan zu einem Dressing verrühren und mit Salz, Pfeffer, Essig und Tabasco abschmecken.

Den Salat im Dressing wenden, auf Tellern anrichten, mit den Croutons, dem Speck und nach Belieben mit gehobelten Parmesanspänen garnieren.