Bewertung
(7) Ø3,89
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.11.2013
gespeichert: 119 (0)*
gedruckt: 1.741 (30)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.09.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

150 g Butter, weiche
150 g Käse, (Emmentaler), gerieben
125 ml Sahne
1/2 TL Salz
1 TL Paprikapulver, rosenscharf
250 g Mehl
1 TL, gehäuft Backpulver
Eigelb
 etwas Milch
 n. B. Sonnenblumenkerne
 n. B. Mohn
 n. B. Pistazien, gehackte
  Außerdem: einen Ausstecher
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 12 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst die weiche Butter gut mit dem geriebenen Käse vermengen. Die Sahne, das Salz und das Paprikapulver unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren, bis sich das Mehl komplett gelöst hat und eine einheitliche Masse entstanden ist.

Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen (ich bereite manchmal den Teig abends vor und backe dann am nächsten Tag).

Sobald die Masse fest geworden ist, auf ca. 5 mm Dicke ausrollen und mit einer beliebigen Form ausstechen.

Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit Eigelb bestreichen (etwas Milch mit Eigelb vermischt) und nach Wunsch mit Sonnenblumenkernen, Mohn und gehackten Pistazien bestreuen.

Etwa 10-12 Min. im heißen Backofen bei 210°C backen.